Straßenbau

Die Aufgabe, Wege dauerhaft zu befestigen, gehört zu den ursprünglichsten Disziplinen des Pflasterbaus. Betonstein bietet beim Thema Straßenbau zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Von der einfachen Randbefestigung im kleinen bis zur historisch gerechten Ortssanierung im großen Maßstab reicht das Spektrum.

Stil bewahren

Rustikal und authentisch zum traditionellen Baubestand mit Fachwerk finden Pflasterprodukte aus Betonstein heute auf Straßen unzähliger Städte und Dörfer Verwendung. Nicht selten sind die passenden Beläge bei historischen Sanierungen weit mehr als nur eine Ergänzung. Sie sind in der Lage, umgebende Bauwerke aufs Neue in altem Glanz erstrahlen zu lassen.
Mit gerumpelten oder gestockten Steinen lässt sich zum Beispiel die Optik mittelalterlicher Kopfsteinpflaster heute originalgetreu realisieren. Durch die Verbindung von maßgenauen Betonsteinen mit modernen Verlegemethoden erinnert beim Einbau hingegen nichts mehr an vergangene Zeiten.

Form behalten

Kreisverkehre, Rangierbereiche für schwere LKW oder Omnibusbahnhöfe verlangen gepflasterten Flächen in punkto Belastung Extreme ab. Moderne Pflastersysteme aus Betonstein sind in der Lage enorme Schub- und Scherkräfte aufzunehmen ohne Abstriche bei der Optik einzufordern. Schließlich gewinnt selbst bei Nutzflächen neben der rein funktionellen Zielsetzung auch der gestalterische Aspekt immer mehr an Bedeutung. Funktionelle Pflasterprodukte in Kombination mit hochwertigen Oberflächen bieten Planern die Freiheit auch reine Nutzflächen schlüssig in ihr Gestaltungskonzept einzubinden.

Aufgaben übernehmen

Rechts und links von Straßen und Fahrbahnen beweisen Produkte aus Betonstein ihre funktionale Vielseitigkeit. Dank der freien Formbarkeit des Baustoffs übernehmen Randeinfassungen, Entwässerungssysteme und Sonderprodukte für Barrierefreies Bauen die unterschiedlichsten Aufgaben. Auch hier gilt: Rand- und Einfassungssteine müssen nicht grau sein. Längst hat der Architekt die freie Wahl selbst Bordrinnen in individueller Farbe und Oberflächenstruktur einzuplanen.

Gehwege aus Betonpflasterstein.

Für den Straßenbau sind besonders folgende Produktkategorien von Bedeutung:

Gestaltungspflaster
Funktionelle Pflaster
Platten
Stadtmöblierungselemente
Straßenbau

Ansprechpartner

Betonverband
Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG)

Schloßallee 10
53179 Bonn

Telefon: 02 28 / 9 54 56-21
Telefax: 02 28 / 9 54 56-90
slg@betoninfo.de

Herstellersuche

Finden Sie hier alle Mitglieder und deren Standorte.


Für Mitglieder: SLG-Umweltrechner

Verband intern

Natürlich, nur besser

Diese Internetseiten sind ein Service von
Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V.

Logo - betonstein.org
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Beton in Social Media.