21.04.2021

Betonverband SLG informierte auf den 65. BetonTagen

23. Februar 2021. Der SLG-Vorsitzende, Dipl.-Kfm. (FH) Florian Klostermann, moderierte das Podium 3 „Straßen-, Landschafts- und Gartenbau“ auf den 65. BetonTagen, die aufgrund der aktuellen Situation erstmalig online stattgefunden haben, und freute sich, trotz des neuen Formats 75 Teilnehmer begrüßen zu können.

Wie bereits in den Vorjahren wurde zunächst dem überaus wichtigen Thema Weiterbildung im Pflasterbau die gebührende Aufmerksamkeit geschenkt. Dipl.-Ing. (FH) Grit Zimmermann vom Europäischen Institut für postgraduale Bildung (EIPOS) aus Dresden warb für die Unterstützung und Teilnahme an der seit 2017 erfolgreich stattfindenden Fortbildung zu Fachkräften für den Pflasterbau, die vom Betonverband SLG von der ersten Stunde an unterstützt wird.

Christoph Hick und Ralph Lang von der Weimer Gruppe aus Lahnau eröffneten im Anschluss die Vortragsreihe und informierten die Teilnehmer über den normgerechten Einsatz von Recycling-Beton in der Betonwarenindustrie und die damit verbundenen Anforderungen an dessen fachgerechte Aufbereitung.

Daran anknüpfend stellte Dipl.-Ing. (FH) Michael Fuchs, Fachreferent des Betonverbandes SLG, die wesentlichen Inhalte des neuen SLG-Merkblatts „Treppen- und Stufenanlagen aus Betonbauteilen im Außenbereich“ vor, das im Sommer 2021 erscheinen wird.

Im Anschluss erläuterte Dr. Mike Wolf von der TU Dresden die Besonderheiten der versickerungsfähigen Pflasterbauweisen aus Beton nach dem gleichnamigen SLG- Merkblatt aus August 2020, das über den Betonshop bezogen werden kann.

Nach der Pause fuhr Dipl.-Ing. (FH) Norbert Wagner, Vorsitzender des Industrieverbands Geokunststoffe e. V., mit seinem Vortrag zu Geokunststoffen in Pflasterflächen fort und hob dabei deren vielfältige Anwendungsbereiche in Verbindung mit deren ökologischen Einsparpotentialen hervor.

Den Schlusspunkt setzte die Präsentation zum Entwicklungsstand des Abilys SB 2.0 Smart Board zur Kalibrierung von Betonwarenprodukten im laufenden Betrieb von Dr. Marc Lebun und Dr. Kais Meheri vom CERIB aus Épernon in Frankreich sowie Dr.-Ing. Justus Lipowsky vom Institut für Angewandte Bauforschung Weimar in Deutschland.

Mit dem Podium 3 auf den 65. BetonTagen zeigte sich einmal mehr, wie wichtig die fachliche Arbeit des Betonverbands SLG für Produkte und Bauweisen im Straßen-, Garten- und Landschaftsbau ist.

Natürlich, nur besser

Publikationen

Für Mitglieder: SLG-Umweltrechner

Ansprechpartner

Betonverband
Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG)

Schloßallee 10
53179 Bonn

Telefon: 02 28 / 9 54 56-21
Telefax: 02 28 / 9 54 56-90
slg@betoninfo.de

Diese Internetseiten sind ein Service von
Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V.

Logo - betonstein.org
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Beton in Social Media.