Ausführung und Technik

Pflasterbauweisen

Verkehrswegebefestigungen in Pflasterbauweise gehören zum Straßenbau. Dieses Fachgebiet beinhaltet die Bemessung, Herstellung und Erhaltung des Verkehrswegenetzes für Kraftfahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger.

Mehr zu Pflasterbauweisen

Begriffe von A-Z

Fachbegriffe zu verwenden kann nur dann erfolgreich sein, wenn sie inhaltlich überall in gleicher Weise verstanden werden. Hier bieten wir eine Übersicht über die wichtigsten Begriffsbestimmungen rund um den Betonstein.

Mehr zu Begriffe von A-Z

Bemessung

Die Bemessung einer Pflasterbauweise basiert auf den Richtlinien für die Standardisierung des Oberbaues von Verkehrsflächen (RStO).

Mehr zu Bemessung

Oberflächenentwässerung

Das auf Verkehrsflächen anfallende Wasser darf die Benutzbarkeit und den Bestand der Verkehrsfläche möglichst wenig beeinträchtigen.

Mehr zu Oberflächenentwässerung

Untergrund / Unterbau

Voraussetzung für die Herstellung einer funktionsfähigen Pflasterbauweise ist in jedem Fall ein geeigneter anstehender Boden (Untergrund).

Mehr zu Untergrund / Unterbau

Tragschichten

Für den Fall, dass frostempfindliche Böden anstehen, ist als erste Tragschicht eine Frostschutzschicht (FSS) oder eine Schicht aus frostunempfindlichem Material (SfM) anzuordnen.

Mehr zu Tragschichten

Einfassungen

Pflasterdecken benötigen eine stabile und dem Verwendungszweck angepasste Randeinfassung.

Mehr zu Einfassungen

Entwässerungsrinnen

Pflasterdecken werden zum überwiegenden Teil (rund 70 %) durch ihre Neigung oberflächlich entwässert.

Mehr zu Entwässerungsrinnen

Betonpflasterdecke

Die Bettung ist das Auflager für die Pflastersteine. Sie dient als Ausgleichsschicht zwischen der Oberkante der Tragschicht und der Oberkante des Pflasters.

Mehr zu Betonpflasterdecke

Erhaltung und Pflege

Betonpflasterdecken erreichen bei fachgerechter Planung und Ausführung, bei sorgfältiger Auswahl der Baustoffe und Bauprodukte sowie bei Einhaltung notwendiger Erhaltungsmaßnahmen problemlos die bestimmungsgemäße Nutzungsdauer.

Mehr zu Erhaltung und Pflege

Schäden - Ursachen und Vermeidung

Bei nicht fachgerechter Planung, Ausschreibung und Ausführung müssen zwangsläufig Schäden an Betonpflasterbauweisen auftreten – sie ließen sich aber vermeiden.

Mehr zu Schäden - Ursachen und Vermeidung

Ansprechpartner

Betonverband
Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG)

Schloßallee 10
53179 Bonn

Telefon: 02 28 / 9 54 56-21
Telefax: 02 28 / 9 54 56-90
slg@betoninfo.de

Herstellersuche

Finden Sie hier alle Mitglieder und deren Standorte.


Für Mitglieder: SLG-Umweltrechner

Verband intern

Natürlich, nur besser

Diese Internetseiten sind ein Service von
Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V.

Logo - betonstein.org
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Beton in Social Media.