Von der Natur inspiriert

In Form und Vielfalt ist die Natur einzigartig. Mit ihren unnachahmlichen Werken beweist sie sich als großartiger Baumeister und liefert die Basis für einen faszinierenden Baustoff. Mit seinen technischen Verfeinerungen optimiert Betonstein ein von Natur aus hochwertiges Baumaterial und passt sich perfekt in unser Leben ein. Natürliche Zutaten für ein naturnahes Ergebnis. Die wesentlichen Ausgangsstoffe für die Herstellung von Betonstein sind Zement, Sand, Kies, gebrochenes Felsgestein und Wasser – reine Naturprodukte also. Davon profitiert auch die Umwelt, denn der Einsatz von Betonstein birgt keine Gefahren für Boden, Wasser und Luft. In den vergangenen Jahren haben sich die Bereiche Wiederaufbereitung und Wieder- verwertung entscheidend weiterentwickelt, so dass Restbeton und Restwasser aus der Herstellung inzwischen vollständig wieder- verwertet werden können. Die Umwelt wird nicht mit Entsorgungsrückständen belastet. Auch Produktreste werden dank modernster Aufbereitung wieder in den Produktions- kreislauf zurückgeführt.

Zurückhaltende Zierde in grünen Oasen

Im urbanen Raum ist Betonstein eine perfekte Ergänzung in Grünanlagen, die als natürliche Oasen in der Stadt zur Erholung beitragen. Dabei ist es vielen Menschen oft nicht bewusst, dass sie sich auf Betonstein bewegen. So zurückhaltend beweist der Baustoff, dass eine Kombination mit urbanem Grün das Natürlichste überhaupt ist. Für Architekten und Kommunen ein guter Grund, auf diese Verbindung von zwei grundverschiedenen, sich jedoch perfekt ergänzenden Welten zu setzen.  

Betonstein ist Leben

  • Betonstein ist ein natürlicher Baustoff. Er besteht aus Zement, Sand, Kies, gebrochenem Felsgestein und Wasser.
  • Umweltschutz wird bei Betonstein von der Herstellung bis zur Wiederverwertung konsequent umgesetzt.
  • Herkunft und Transportwege stehen in Einklang mit verantwortungsbewusstem Handeln für Mensch und Umwelt.
  • Als Baustoff ist er die perfekte Symbiose von Natürlichkeit, Modernität und Nachhaltigkeit.
  • Er macht grüne Inseln im urbanen Umfeld für den Menschen nutzbar, und das im Einklang mit der Natur.

Für Mitglieder: SLG-Umweltrechner

Natürlich, nur besser

Ansprechpartner

Betonverband
Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG)

Schloßallee 10
53179 Bonn

Telefon: 02 28 / 9 54 56-21
Telefax: 02 28 / 9 54 56-90
slg@betoninfo.de

Diese Internetseiten sind ein Service von
Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V.

Logo - betonstein.org
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Beton in Social Media.